Ideen, die beflügeln

Wie stärken wir den Dialog zwischen Menschen aus verschiedenen Kulturen und Generationen? Wie machen wir die Welt für Menschen verständlicher? Textimum möchte dich für eigene Ideen inspirieren. 

Geschichten in Leichter Sprache

Es gibt Menschen, die sich mit dem Lesen schwertun. Für diese Menschen gibt es viel zu wenige Bücher, die sie gut verstehen können. Wir wollen das ändern und auch ihre Lesemotivation fördern. Mit «Linus und der Kakapo» – dem ersten (Kinder-)Buch in Leichter Sprache aus Liechtenstein. Ein Teilprojekt von «Geschichten in Leichter Sprache» – ausgezeichnet mit dem Chancengleichheitspreis der Regierung des Fürstentums Liechtenstein. Wir orientieren uns dabei an den UN-Nachhaltigkeitszielen, und zwar an SDG 4 Bildung für alle: Inklusive gleichberechtigte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern. Kinderbuch bestellen: www.geschichten.li

«Erzählraum» für Lebensgeschichten, die stärken

Der «Erzählraum» bringt Menschen durch generationsübergreifendes Erzählen und Zuhören zusammen. Im «Erzählraum» werden persönliche Erfahrungen zu bestimmten Themen geteilt. Mit Blick auf die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Wertschätzend und wertfrei. Der «Erzählraum» fördert den Dialog und stärkt das Miteinander – in der Gemeinde, in Schulen, im Unternehmen. Nicht zuletzt kommen Ideen ans Licht, die in einem partizipativen Prozess weiterverfolgt werden können. www.erzaehlraum.li